Bussgelder im Strassenverkehr vermeiden

24.01.2011 15:26

Handy beim AutofahrenWer Bußgelder im Straßenverkehr vermeiden möchte, sollte sich an einige Verkehrsregeln halten. Es kann besonders gefährlich werden, wenn im Straßenverkehr zum Mobiltelefon gegriffen wird. Es werden Tag für Tag viele Autofahren erwischt, wie unerlaubterweise während der Fahrt mit dem Gerät am Ohr telefoniert wird.

Vorsicht Handyfalle: iPhone 4 zu verschenken

18.01.2011 15:13

Ende letzter Woche erhielten wir einen Anruf, wie wir das mit den kostenlosen iPhone 4 Testgeräten machen. Erstmal ganz erstaunt und völlig überrumpelt konnten wir nur fragen "Welche kostenlosen iPhone 4 Testgeräte?". Wir haben mit diesen Mails, die wohl von einer ähnlichen Domain wie unserer versendet wurden, absolut nichts zu tun und raten Jedem die Finger davon zu lassen.

Im Blog ahct.de oder auch von nf-foto.net wurde heute von dieser Aktion berichtet und das muss wohl genau diese seltsame eMail sein. Dort wird folgendes Berichtet, den ganzen Bericht einfach bei den Blogs mal nachlesen.

erstes Windows Phone 7 Update

10.01.2011 16:18

Es wurde es schon angekündigt, dass ein erstes Update für Windows Phone 7 vor der Tür steht. Die Meldung stammt aus zuverlässiger Quelle, da von Microsoft bereits eine Webseite zum Thema online gestellt wurde.

Ein Handy günstig erhalten

06.01.2011 12:00

Sie wollen sich ganz schnell und ganz günstig ein neues Handy anschaffen?
Dann ist dieses doch gar kein Problem.

Es gibt zum Beispiel im Internet eine Vielzahl von Internet beziehungsweise Onlineshops.
Diese haben immer wieder neue und tolle Angebote, wo für jeden etwas dabei ist, optisch als auch preislich.
Meistens ist es so, dass jeder Anbieter wie zum Beispiel Vodafone, O2, T-Mobile Telekom D1 und viele andere ein Onlineshop in petto haben. So kommt man schnell an ein günstiges Handy.

Handystrahlung: Wirkliche Gefahr oder Hirngespinst abgedrehter Öko-Fanatiker?

31.12.2010 11:30

Handystrahlen

Auf dem Kriegsfeld des Meinungsjahrmarkts bezüglich Handystrahlung und deren wissenschaftlich noch nicht endgültig abgeklärtem Gefahrenpotential herrscht reges treiben. Während sich das Handy in den letzten 15 Jahren zum Alltagsgegenstand vieler Menschen entwickelt hat, wurden immer mehr kritische Stimmen hinsichtlich des Gefahrenpotentials der Handy-Strahlung laut.

Ein Leben ohne Handy

08.12.2010 10:05

In der heutigen Zeit gehört das Handy zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Dates werden per SMS ausgemacht, Urlaubsfotos werden mit dem Handy geknipst und per MMS an die Lieben verschickt und die permanente Erreichbarkeit ist selbst im Beruf vielfach schon Voraussetzung geworden. Die meisten Menschen könnten sich ein Leben ohne ihr Mobiltelefon nicht mehr vorstellen, Versuche bei denen Menschen nur eine Woche darauf verzichtet haben, zeigten deutlich wie sehr man sich ans Handy bereits gewöhnt hat.

Handys für Jugendliche

02.11.2010 16:45

Deutsche Jugendliche haben heute mittlerweile jeder ein Handy. Jugendlichen zwischen 9 und 18 Jahren sind Mobil erreichbar und auch bei den Kindern zwischen 6 und 12 Jahren spielt das Handy eine große Rolle.

Bei den meisten Jugendlichen ist das wichtigste das Aussehen des Handys und auch was es alles kann.

Wie z.B bei der Musik-je lauter desto besser.Auch achten viele auf die Kamera, da die Jugendlichen sehr viele Fotos machen sollte die Kamera auch schöne Bilder machen.
Ganz beliebt ist auch wenn sie ihre eigenen Fotos versenden.

Der Handybetreiber macht z.B ein Foto von sich, schickt es dann an einen Freund per MMS. Doch das Versenden von MMS ist teurer wie das Versenden von einer SMS, was viele Jugendliche aber auch nicht wissen.

Schützen Sie Ihr Handy im Urlaub

31.05.2010 19:40

Handy am StrandWurde Ihnen im Urlaub das Handy geklaut?

Hatten sie schon mal Sand im Handy oder fiel ihnen Ihr Handy schon mal ins Wasser?

Nun, vielen Leuten passiert genau das! Sie lassen ihr Handy ungeschützt am Platz liegen und achten nicht darauf, es sicher zu schützen oder es zu verstauen.

Wie können sie Ihr Handy im Urlaub schützen?

Handyvertrag auch ohne Schufa

23.09.2009 12:03

Die meisten Mobilfunkanbieter prüfen vor Vertragsabschluss den Schufaeintrag der potentiellen Kunden. Wer einen negativen Schufaeintrag (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) hat, bekommt nicht mehr so einfach einen Handyvertrag. Die Schufa ist in Deutschland dafür verantwortlich, alle Kreditvergabe-Anträge und unter anderem auch die Bonität von Mobilfunk-Kunden zu prüfen. Wer einen negativen Eintrag hat, möchte gerne auf die Einholung einer Schufa-Auskunft verzichten.

Der richtige Handy Tarif für Kinder

21.09.2009 07:14

Viele Eltern stellen sich die Frage, ab welchem Alter Kinder ein Handy bekommen sollten. Auch die Wahl des richtigen Modells und schließlich des richtigen Tarifs bereiten manchmal Kopfzerbrechen. Die Meinungen gehen hierüber weit auseinander. Während für die einen der Schulanfang als richtiger Zeitpunkt angesehen wird ein Handy zu schenken, finden das andere Eltern viel zu früh. Dabei steht der Wunsch der Eltern immer erreichbar zu sein oder die Kinder jederzeit anrufen zu können gegen das ausreichende Vermögen der Kinder mit der Technik und mit den gegebenenfalls entstehenden Kosten umzugehen.

Es wurden 91 Artikel gefunden. weiter »