Stichwort: Alltag


mein Handy und ich

02.03.2009 00:01

Es gibt Dinge, die sind aus dem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken. Dabei ist es oft uninteressant, ob man diese Dinge wirklich braucht, ob sie Spaß machen oder einfach nur nerven. Zu diesen Alltagsgegenständen gehören seit einigen Jahren die geliebt-gehassten Handys.
Fast jeder hat eines, für manchen ist es ein Segen, für andere ein Fluch, manchmal auch die Mischung aus beidem. Die Entscheidung für oder gegen ein Handy fällt meist aus unterschiedlichen Aspekten. Man will oder muss erreichbar sein, Gruppenzwang, modisches Schick, Unterhaltungswert, Statussymbol und mehr solcher Kriterien sind es, die uns für oder gegen ein Handy entscheiden lassen. Und so verschieden die Gründe für die Anschaffung des kleinen mobilen Begleiters sind, so unterschiedlich sind auch die Nutzer.

Es wurde ein Artikel gefunden.