Stichwort: PIN


PIN, PUK und IMEI

23.06.2009 08:17

Im Umgang mit Handys hat man viele Möglichkeiten persönliche Daten und Telefonnummern so sicher wie möglich zu halten. Die persönliche Identifikationsnummer (PIN) ist ein Sicherheitscode, der aus vier bis acht Stellen besteht. Die PIN wird zusammen mit der SIM-Karte ausgegeben, ist jedoch individuell veränderbar. Die PIN sollte nicht in der Nähe des Handys aufbewahrt werden und auf keinen Fall an jemand anderes weitergegeben werden.

Wie sicher soll ein Handy sein?

22.04.2009 11:25

Handy SicherheitDatenschutz und Datensicherheit sind wichtig. Das ist eigentlich jedem klar, der viel mit dem Rechner arbeitet oder mit sensiblen Kundendaten zu tun hat. Spätestens wenn private Daten in der Öffentlichkeit bekannt werden ist das Entsetzen immer groß! Aber selbst auf jedem gewöhnlichen Handy speichern wir jede Menge Daten. Angefangen von Telefonnummern, Terminen und Mitteilungen finden sich auf Handys oft viele Daten, die einiges über Vorlieben, Lebensgewohnheiten und geschäftliche Aktivitäten der Nutzer erzählen.

Es wurden 2 Artikel gefunden.